Die gebördelte Lamelle
Die gebördelte Lamelle
favorite_border 0 Kommentare
date_range Jan 10, 2019
person_outline Leonie Nicolaysen

GEBÖRDELTE LAMELLEN

- Die Robuste Lamelle

Die gebördelte Lamelle ist  an den Kanten eingerollt und dadurch besonders stabil und widerstandsfähig.

Sie reduzieren auch die Energiekosten, indem sie ein Aufheizen des Raumes im Sommer und ein zu schnelles Auskühlen im Winter verhindern.

Es gibt sie in 2 Breiten; 60 und 80 mm und sie ist die gebräuchlichste Ausführung auf dem Markt.
Auch besonders große Flächen lassen sich mit der gebördelten Lamelle gut beschatten.

EIGENSCHAFTEN:

- Auch große Flächen lassen sich
optimal beschatten


- besonders widerstandsfähig
und witterungsbeständig


- Durch die eingerollten Kanten sind sie
sehr stabil

mit FÜHRUNGSSCHIENEN:

- Gebördelte Lamellen: Wechselseitig genippelt
- Verstellbare Abstandshalter zur Befestigung der Führungsschienen

oder SEILFÜHRUNG

- 2,3 oder 3,5mm starkes Seil
- Kunststoffummanteltes Stahlseil

ELEKTRO-BEDIENUNG
Die Bedienung mit einem Elektromotor bietet einen ungeahnten Komfort, vor allem wenn Sie zusätzlich auf eine Funksteuerung oder eine Wind-, Sonnen- und Zeitautomatik zurückgreifen.


KURBEL-BEDIENUNG

Mit einer manuell zu bedienenden Knickkurbel wird bei der Jalousie der Behang hoch- und heruntergefahren, sowie die Lamellen in die gewünschte Position gebracht.
Der Antrieb erfolgt durch ein vollgeschlossenes Kegelradgetriebe mit Bremsvorrichtung, welches mit Dauerschmierung versehen ist und somit staub- und korrisionssicher ist.

check Produkt zum vergleichen hinzugefügt